Achtsamkeitstraining
 "Spirit of Shaolin Mindfulness"

 

 

Bemühe dich, deine negativen Eigenschaften zu überwinden, indem du die positiven Eigenschaften kultivierst.



Bemerkst du Faulheit, dann strenge dich an,
bemerkst du Unruhe, dann konzentriere dich,
bemerkst du Ärger, dann bemühe dich, freundlich zu sein,
bemerkst du Verachtung, dann übe dich in Demut,
bemerkst du Herrschsucht, dann diene,
siehst du Neid, dann übe Mitfreude,
siehst du Geiz, dann sei freigebig,
bemerkst du Eigensinn, dann sei tolerant,
bist du überheblich, dann werde bescheiden,
bist du schwer zu belehren, dann höre gut zu,
hast du schlechte Freunde, so suche dir bessere,
bist du nachlässig, so entwickle Disziplin,
weißt du zu wenig, so lerne mehr,
bist du unachtsam, so übe Achtsamkeit,
hängst du an deinen eigenen Ideen und Meinungen, so lass sie los.

So kannst du Schritt für Schritt deine Wesensart verändern und dich zu Höherem entwickeln.

Buddha

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok