Georg Vetchy (Shi Yan Fu)

Ich wurde im Jänner 1970 in Wien geboren.
1991 Matura am TGM in Wien und anschließend 8 Jahre Berufserfahrung als Ingenieur.

Mein Interesse an der östlichen Philosophie hat schon in meiner Jugend begonnen. Nach Umwegen begann ich schließlich 1999 mit der Shiatsu Ausbildung und folgte somit meinem inneren Naturell.
Seit damals bin ich hauptberuflich in eigener Praxis als Shiatsu Therapeut tätig.
2002 gründete ich gemeinsam mit meiner Lebenspartnerin die „DANTIEN, Gesundheitspraxis“

2005 begann ich mit dem Shaolin Kung Fu Training und setzte mich tiefer mit der buddhistischen Philosophie auseinander. Es folgten Teilnahmen an
buddhistischen Retreats und Workshops unter anderem bei Rinpoche Tulku Lama Lobsang aus Tibet.

 

Meine Ausbildung:

Meine Ausbildung erhielt ich bei meinem Meister „Shi Yan Liang“, Shaolin Mönch und Großmeister aus China und bei den Shaolin Mönchen „Shi Yan Ji“, „Shi Yan Quan“.

2018 legte ich die Gui Yi Prüfung ab und erhielt den Shaolin Namen „Shi Yan Fu“. (34.Generation der Shaolin Mönche)

2018 konnte ich am Leben im Songshan Shaolin Kloster (Dengfeng, Provinz Henan, China) und der täglichen Praxis der Mönche teilhaben.
(Bild von links nach rechts. „Shi Yan Fu, Großmeister Shi Yan Liang, Abt Shi Yong Xin)

 

 

Meine Erfahrung mit Achtsamkeitstraining:

Meine intensive Auseinandersetzung mit dem Achtsamkeitstraining hat im Jahr 1999 begonnen und ich kann nun auf einen Erfahrungsschatz von 20 Jahren zurückgreifen. Als Shiatsu Therapeut praktiziert man Achtsamkeit auf sehr hohen Niveau. Ohne Achtsamkeit und einer urteilsfreien Wahrnehmung wäre Shiatsu bloß eine Technik. Zudem praktiziere ich täglich Achtsamkeitstraining in Form von Shaolin Kung Fu, Shaolin Qi Gong und Meditation sowie der täglichen Arbeit als Shiatsu Therapeut. Als Shiatsu Therapeut liegt mir die Gesundheit der Menschen natürlich besonders am Herzen. Mein Wissen über den Körper, die trad. Chin. Medizin, die Meridian Lehre, die buddhistischen Philosophie und über Shaolin Qi Gong bzw. Shaolin Kung Fu, lasse ich in meine Workshops und Kurse einfließen. Eine Kombination aus Bewegung und geistigem Training zur Erhaltung der Gesundheit ist für mich besonders wichtig.

Mein persönliches Anliegen ist, Menschen eine Praxis und Möglichkeiten mitzugeben, die zu mehr Gesundheit, Gelassenheit und Glück führt.

 

Zertifikate Shaolin:

     
     
     
     
     
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok