Xi Sui Jing Qi Gong Workshop-Teil 4

Xi Sui Jing Qi Gong Workshop-Teil 4

Shaolin Xi Sui Jing Qi Gong - Workshop - Teil 4

Datum:   Sonntag, 21.Februar 2021
Uhrzeit:   10:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Kursbetrag:   € 110,-
Kurleiter:   Georg Vetchy - Yan Fu
mind.Teilnehmer:    der Workshop findet ab 6 TN statt
Anmeldung:   siehe weiter unten

Die 12 Einzelübungen des Shaolin Xi Sui Jing Qi Gong werden, zwecks genauerem Erlernens, in 4 Workshops (Teil 1-4) aufgeteilt.
Im Teil 5 "Xi Sui Jing Qi Gong - ganze Form" werden alle 12 erlernten Einzelübung in einer durchgehenden Sequenz und in einer konzentrierten, meditativen Haltung praktiziert.

Im Teil 4 lernen Sie die Übung 10, 11 und 12 der 12 Einzelübungen.

Für alle, die nicht am Boden mit gekreuzten Beinen sitzen können, ist das Sitzen auf einem Hocker ebenfalls möglich.

Zusätzlich werden wöchentliche Online Übungseinheiten zum Wiederholen des Erlernten angeboten und können, unter der Rubrik "Webinar - Dantien Online", extra gebucht werden.


Xi Sui Jing Qi Gong steigert die Resilienz, verbessert das Immunsystem, fördert die körperliche und geistige Gesundheit.

Wir werden die Bänder und Sehnen der großen Gelenke lockern, die Muskulatur und die Faszien dehnen, innere Energie (Essenz-Jing) aufbauen und uns in der Meditation üben.

Xi Sui Jing Qi Gong ist Teil des "Spirit of Shaolin Mindfulness - Achtsamkeitstraining". Es reduziert Stress, macht unser Herz ruhiger, stärkt den Körper und fördert die Gesundheit, die Gelassenheit und Zufriedenheit.

Es handelt sich hierbei um buddhistische Qi-Gong-Übungen, die eine 1500-jährige Tradition haben und von dem legendären indischen Mönch Bodidharma (28. Nachfolger von Buddha Shakyamuni und Begründer des Chan-Buddhismus) entwickelt wurden. 

Das Xi Sui Jing Qi Gong soll zur Erhaltung der Gesundheit ebenso wie der Gesundung des Körpers dienen und kann auch dazu führen, dass ein Bewusstsein auf tieferen Ebenen geschaffen wird, um so eine Harmonie zwischen Körper und Geist erfahrbar und das wahre Selbst erkennbar zu machen.

Xi Sui Jing Qi Gong ist eine innere Form des Qi Gong. Es besteht aus 12 Einzelübungen, welche in sitzender Haltung ausgeführt werden und je nach Fortschritt des Praktizierenden, 7 bis 49 mal wiederholt werden. Es soll dabei Atem Qi zu starker innerer Energie (Gong) umgewandelt werden. Man lernt den Energiefluss spüren und kann so sein Qi harmonisieren, was zu inneren Ruhe und einem ruhigen Gedankenfluss führt.

Für die Ausführung ist es für den Praktizierenden absolut notwendig, eine konzentrierte, meditative Haltung einzunehmen. Werden die Übungen ohne innere Stille und Konzentration ausgeführt, werden die gewünschten Ergebnisse ausbleiben.

zusätzliche Information über  "Xi Sui Jing Qi Gong"

 

praktischer Kursinhalt:

  • Aufwärmen der großen Gelenke (Aufwärm-Übungen um die Bänder und Sehnen der Gelenke zu lockern)
  • Dehnen (Xi Sui Jing Dehn-Übungen („Shaolin Yoga“) um die sitzende Haltung zu verbessern)
  • 12 Übungen des "Xi Sui Jing Qi Gong" (im Teil 4 werden die Übungen 10,11 und 12 gelernt und praktiziert)
  • Meditation

 

theoretischer Kursinhalt:

  • Anfangsschwierigkeiten bei der Meditation
  • 4 Enden - 4 Teile
  • Regulierung der 7 Körperteile
  • Regulierung des Atems
  • Regulierung des Geistes
  • 8 Qi - Reaktionen
  • 8 Hindernisse der Konzentration

 

Kurs Details

Datum, Uhrzeit 21-02-2021 10:00
Termin-Ende 21-02-2021 16:00
max. Teilnehmer 10
verfügbare Plätze 10
Einzelpreis €110.00
Ort DANTIEN - Gesundheitspraxis

Kursleitung

Vetchy Georg - Shi Yan Fu

Achtsamkeitstrainer, Shiatsu Therapeut

Kontakt:

Telefon: +43 676 9307705

E-Mail: georg.vetchy@dantien.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.