Montag + Donnerstag /
Uhrzeit:   jeweils 18.00 - 21.00 Uhr  /
Datum:   23.Juli 2017 + 25.Juli 2018 /
Kursbetrag:   € 114.-  /
Kursleiterin:   Frau Gunda Hofmann /

 

Beide Termine sind Teil des Workshops.

Wirkt stärkend und kräftigend!

Da die Milz die Nahrung in die nährenden Substanzen Qi und Blut umwandelt, ist die Funktion der Milz die Grundlage der Existenz des Menschen. Man sagt, die Milz und er Magen sind die Vorfahren der Organe. Das Qi der anderen Organe (Herz, Lunge, Niere, Leber) stammt aus der Milz.

Milz- und Magen-Qigong wirkt präventiv und bekämpft Krankheiten des Stoffwechsel- und des inneren Sekretinssystems wie Verdauungsstörung, Verstopfung, Magengeschwür, Magensenkung, Diabetes u.s.w.



Nach dem Üben fühlt man sich beruhigt und gestärkt.

Besonders empfehlenswert für diese Jahreszeit

Für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene.

 

Gunda Hofmann

  Kursleiterin:   Frau Gunda Hofmann
Telefon:   +43 676 3302273
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web:   www.gundahofmann.com
Kursort:  

DANTIEN, Praterstraße 17 im 2.Hof rechts, 1020 Wien